Kontakt:
tel. +48 603 601 588
tel. +48 602 640 419

Poddąbie

Poddąbie, früher ein Fischerdorf, hat sich im Laufe
der Zeit in eine kleine, ruhige Feriensiedlung umgewandelt, die von einem entspannenden Wald umgeben ist. Hier gibt es wenige Dutzende im Wald gelegene Ferienhäuser, die vom Strand ca. 200 bis 300 m entfernt sind. Das Dorf ist zwischen Stolpmünde (Ustka - 7 km zu Fuß über den Strand Richtung Westen) und Rowy (4 km zu Fuß über den Strand Richtung Osten) gelegen.

Attraktion:

Eine der Attraktionen des Dorfes ist ein riesiges Kliff, das an manchen Stellen die Höhe von 30 m erreicht. Es ist vor über 100 Jahren bei einem der größten Stürme der Region entstanden. Direkt nach der Katastrophe sind die Behausungen weiter landwärts verlegt und auf dem Uferland ist ein Buche-Kiefer-Wald angelegt worden.

Poddąbie hat einen breiten und nie überfüllten Sandstrand. Der Sand ist hier sauber und ungewöhnlich weich. In Poddąbie verläuft eine gepflasterte und beleuchtete Promenade genannt "Sonnenpromenade". Entlang der Promenade sind Geschäfte jeglicher Art und viele Restaurants entstanden. In den Restaurants bekommt man immer frischen und leckeren Fisch serviert! Durch Poddąbie führen viele touristische Rad- und Fußgängerwege.

Zu besonders anerkannten Attraktionen gehören:

  • Spaziergänge entlang dem Ufer nach Stolpmünde (Ustka) (ca. 2 Stunden), Dębina oder Rowy (ca. 1,5 Stunden)
  • Besteigung des 115 m hohen Berges "Rowokół", von dem man einen wunderschönen Blick auf das Umland hat.
  • Freilichtmuseum (Skansen) in Kluki
  • Reitstunden auf dem in der Saison tätigen Reithof in Dębina
  • Sammeln von Pilzen, Beeren und Brombeeren
wakacje w poddąbiu

wypoczynek nad morzem

Ausführung: strony internetowe
Poddąbie, ul. Bursztynowa 2, gm. Ustka
tel.: +48 59 843 59 75 (nur abends), +48 603 601 588, +48 602 640 419, poddabie.domek@onet.pl